Menü
kind welt umwelt
Nachhaltigkeit

Umweltpsychologe: «Kinderhaben ist umweltschädlich»

Die Zerstörung der Umwelt schreitet voran. Schädliches Verhalten im Alltag zu ändern aber fällt schwer. Weshalb? Ein Gespräch mit dem Umweltpsychologen Robert Tobias über Selbstbeschränkung, eingeflogene Papaya – und eine zu hohe Geburtenrate.