Menü

Gesellschaft / Wahlen

Wünsche ans Parlament

Illustration zu Familienpolitik

Familienpolitik ist bei allen Parteien Programm. Was aber brauchen Eltern wirklich, um besser leben und arbeiten zu können? Väter und Mütter in unterschiedlichsten Lebenssituationen sprechen Klartext.

  • Marius Tschirky

    Marius Tschirky

    «Schafft die Heiratsstrafe ab»

    Marius Tschirky spielt mit seiner Jagdkapelle Konzerte für Kinder. Der Naturpädagoge und Gründer des ersten Waldkindergartens in der Schweiz wohnt mit seiner sechsköpfigen Familie im Kanton Appenzell.

    Zu Tschirkys Wunsch

  • Danielle Estermann

    Danielle Estermann

    «Faire Chancen»

    Danielle Estermann ist stolze Mutter zweier alleinerzogener, erwachsener Töchter und Geschäftsführerin Schweizerischer Verband alleinerziehender Mütter und Väter SVAMV, Bern.

    Zu Estermanns Wunsch

  • Daniel Graf

    Daniel Graf

    «Vater werden muss mehr wert sein als Zügeln»

    Daniel Graf, 42, Vater von 2 Kindern (2/5 Jahre), Kommunikationsstratege, Zürich.

    Zu Grafs Wunsch

  • Bea Angehrn

    Bea Angehrn

    «Geburtshilfe: hebammengeleitet!»

    Bea Angehrn ist Hebamme und Geschäftsleiterin im Geburtshaus Zürcher Oberland. Ihren eigenen Sohn hat sie unter freiem Himmel am Waldrand geboren. Rückblickend empfindet sie die Geburt als stärkendstes Erlebnis in ihrem Leben.

    Zu Angehrns Wunsch

  • Markus Theunert

    Markus Theunert

    «Elternschaft ist kein Hobby»

    Markus Theunert ist Präsident von männer.ch. Mit seiner Lebensgefährtin und der gemeinsamen Tochter (2 Jahre) wohnt er in der Stadt Zürich.

    Zu Theunerts Wunsch

  • Sabine Wiedmann

    Sabine Wiedmann

    «Weniger Bürokratie, bitte»

    Sabine Wiedmann, Präsidentin der Schweizerischen Vereinigung der Elternorganisationen (SVEO), lebt mit ihrer Familie in Aarau.

    Zu Wiedmanns Wunsch

  • Andri Krämer

    Andri Krämer

    «Beiträge an J&S sind gut investiert»

    Andri Krämer alias «Gschichtefritz» schreibt Hörgeschichten für Kinder. Der langjährige J&S-Leiter und dreifache Vater lebt mit seiner Familie in Zürich.

    Zu Krämers Wunsch

  • Ruedi Widmer

    Ruedi Widmer

    «Mehr Teilzeit- Stellen für Männer»

    Ruedi Widmer ist Cartoonist und Grafiker, verheiratet und Vater von zwei Kindern.

    Zu Widmers Wunsch

  • Sibylle Stillhart

    Sibylle Stillhart

    «Ich wünsche mir kürzere Arbeitstage»

    Sibylle Stillhart ist Mutter, Journalistin und Autorin des soeben erschienen Buchs «Müde Mütter – fitte Väter», erschienen im Limmat Verlag.

    Zu Stillharts Wunsch

  • Dominique Schärer

    Dominique Schärer

    «Kitas für Behinderte»

    Dominique Schärer (44) hat zwei kleine Buben und ist zu 60 Prozent berufstätig.

    Zu Schärers Wunsch

  • Michelle Beyeler

    Michelle Beyeler

    «Familienzeit für alle»

    Michelle Beyeler ist Dozentin für Sozialpolitik an der Berner Fachhochschule, verheiratet und zweifache Mutter.

    Zu Beyelers Wunsch

  • Florian Senn

    Florian Senn

    «Familien wie wir»

    Florian Senn ist Vater von drei Söhnen (7,3 und 1), verheiratet mit Eva, Bassist bei der Band Lovebugs und «Fährimaa» auf dem Rhein in Basel.

    Zu Senns Wunsch

  • Martin della Valle

    Martin della Valle

    «Respekt und Schutz»

    Martin della Valle ist Co-Präsident des Dachverbands Regenbogenfamilien und lebt mit seiner Tochter in Bern.

    Zu della Valles Wunsch

  • Nathalie Sassine

    Nathalie Sassine

    «Betreuung in Ferienzeit»

    Nathalie Sassine ist Mutter von zwei Kindern, Gründerin von Mompreneurs Schweiz, selbstständige Unternehmerin (webook.ch) und freie Autorin.

    Zu Sassines Wunsch

Auch lesenswert