Menü

Sicherheit beim Schneespass

Sicher auf dem Schlitten

schlitteln_mit_helm_iStock_000005025079Small.jpg

Damit der Schlittel-Ausflug nicht im Spital endet, sollten Sie folgende Sicherheits-Tipps beachten.

  • Angemessene Ausrüstung tragen: wasserdichte Skibekleidung, Handschuhe und hohe Schuhe mit Profilsohle. Und vor allem für Kinder gilt: Geschlittelt wird nur mit Schneesport-Helm!
  • Mit Kindern immer zuerst an Orten schlitteln, wo möglichst keine Hindernisse im Weg stehen, um gefahrlos das Steuern und Bremsen üben zu können.
  • Plastikbobs sind perfekt für weichen und nassen Schnee, haben aber auf eisigen Schlittelwegen nichts zu suchen, da sie sehr schnell werden können und nicht mehr steuerbar sind.
  • Geschwindigkeit den Verhältnissen und dem eigenen Können anpassen.
  • Genügend Abstand zum vorderen Schlitten einhalten und daran denken, dass der vordere immer Vortritt hat.
  • Niemals an unübersichtlichen Stellen Halt machen und bei einem Sturz den Schlittelweg so rasch als möglich freigeben.
  • Nie bäuchlings schlitteln!

Auch lesenswert