Menü
stoos Hutta 8 60

Ferien in der Schweiz

Schöne Unterkünfte für Familien in den Bergen

Aufgrund der Corona-Situation verbringen viele Familien die Ferien 2020 in der Schweiz. Unsere Empfehlungen für kleinere Berghotels, in denen sich Familien wohlfühlen.

Ferienpläne für 2020 müssen wohl in vielen Familien aufgrund der unsicheren Coronavirus-Situation revidiert werden. Wer nicht ohnehin die Ferientage in der Schweiz verbringen wollte, wird gegebenenfalls umplanen und im Land eine schöne Alternative suchen. Wer Urlaubstage in der Schweiz zu verbringt, unterstützt einerseits die einheimische Tourismusbranche, und hat andererseits eine gewisse Planungssicherheit.

Möchten Sie Zeit in der Höhe verbringen und suchen Sie nach einer Unterkunft in den Bergen in der Schweiz? In diesem Artikel bündeln wir Tipps zu kleineren Berghotels und Gasthäusern, die in früheren Ausgaben des Magazins «wir eltern» erschienen sind. Hier fokussieren wir auf familienfreundliche, eher einfache Unterkünfte.

Empfehlungen für Familienunterkünfte in den Schweizer Bergen:

  1. Alp Grosser Schwyberg Schwarzsee (FR)
  2. Stoos Hüttä (SZ)
  3. Berggasthaus Alpenblick (UR)
  4. Le Petit Relais (BE)
  5. Be und Mee (LU)
  6. Chesa Spuondas (GR)
  7. Hotel Rhätia (GR)
  8. Hotel Gruebisbalm (LU)
  9. Berghotel Wiriehorn (BE)
  10. Albergo della Posta (TI)
  11. Hotel Maderanertal, Bristen (Uri)

Alp Grosser Schwyberg Schwarzsee (FR)

wireltern-huettenromantik-0920

Übernachten mit Blick auf 13 Schweizer Kantone

Die Alpwirtschaft, die seit sechs Jahren von den Pächtern Lea Sieber und Urs Schneider geführt wird, ist über verschiedene Wanderwege erreichbar. Wir starteten in Schwarzsee über die Weiden von Gassera und erreichten die Hütte in gemütlichem Tempo in zweieinhalb Stunden.

Nach einem oft steilen, dann wieder gemütlichen Anstieg geniesst man auf dem Rücken des Schwybergs wandernd die herrliche Aussicht auf die Alpen, Voralpen bis ins Mittelland mit Sicht auf 13 Kantone.
Auf der Berghütte gibts leckere, regionale Menüs, übernachten kann man im Zwei- oder Mehrbettzimmer mit romantischem Httenfeeling. Und wer Glück hat, trifft die Alphorn spielende Familie, die das eh schon schöne Ambiente perfekt macht.

Mehr infos unter grosserschwyberg.ch!

Stoos Hüttä (SZ)

stoos Hutta 9 60

Fanstastischer 360-Grad-Blick in die Bergwelt von der Stoos Hüttä aus.

Die steilste Standseilbahn der Welt transportiert Gäste ins autofreie Dorf Stoos. Noch ein paar Minuten zu Fuss bergauf, und schon erreicht man die Stoos Hüttä, von der aus man einen grandiosen Blick ins Bergpanorama geniesst. Im Berghotel können bis zu 41 Personen übernachten. Die Zimmer haben drei bis sechs Betten und sind schlicht, hell und geräumig. Die Kajütenbetten sind hier auf hohen Podesten platziert, so dass auch mal die ganze Familie in luftiger Höhe Matratze an Matratze liegt. Abendessen und Frühstück in der Gaststube mit freiem Blick in die Weite schmecken vorzüglich, da bleibt man auch gern mal mit einem Kartenspiel oder einem Rätselbuch gemütlich sitzen.

➺ Preis pro Übernachtung mit Halbpension Fr. 120.-, für Kinder gibt es nach Alter abgestufte Tarife.

Mehr über den Recherche-Aufenthalt in der Stoos Hüttä lesen: hier klicken.

Berggasthaus Alpenblick (UR)

hoteltipp-berggasthaus-alpenblick

In der Bergidylle im Kanton Uri finden Familien im Berggasthaus Alpenblick ein günstiges Hotel mit gemütlichen Familienzimmern.

Fast wie aus dem Spielzeugland sieht sie aus, die kleine, rote Luftseilbahn, die steil bergan zum Berggasthaus Alpenblick schwebt. Wer eine urchige, unkomplizierte und günstige Schlafstätte sucht, findet sie hier oben inmitten der Tannen der Urner Bergidylle. Ob als Klein- oder Grossfamilie samt Oma und Opa – die liebenswerten Gastgeber heissen alle Gäste in ihrem heimeligen «Hexenhäuschen» willkommen. In den Familienzimmern finden bis zu 7 Personen Platz.

Der Weg zum kleinen Arnisee gleich hinter der Kuppe ist fast vollständig kinderwagengängig und an den Grillstellen mit bereitgestelltem Holz lassen sich ohne grossen Aufwand Cervelat und Schlangenbrot brutzeln. Falls die Kids abends nicht nudelfertig sind vom Wandern in der stotzigen Umgebung, können sie sich auf einem kleinen Spielplatz vor dem Haus austoben. Zum Znacht unbedingt die feine Briste-Rösti probieren!

➺ Familienzimmer (inkl. Frühstück), 2 Erw., 2 Kinder bis 4 Jahre, Fr. 90.–.

Le Petit Relais (BE)

petitrelais-5693

Das Familien- und Bikerhotel «Le Petit Relais» in Saanenmöser bei Gstaad im Berner Oberland hat 11 Zimmer.

Einst Unterkunft für Skilager, seit 2012 stil- und geschmackvolles 11-Zimmer-Hotel. 32 Gäste können es sich in dem Biker- und Familienhotel rundum gut gehen lassen. Am Frühstücks- und Abendbuffet werden Produkte aus der Nachbarschaft und der Alpenregion Saanenland aufgetischt, die Chefin kocht nach alten Familienrezepten, geschöpft wird selber aus vollen Schüsseln. Ein einladender Aussenbereich mit Spielplatz und Whirlpool gehört zum Angebot. Routen für Biketouren, Bergseen, Bergbahnen oder der Bogenpark laden ein zu sportlichen Aktivitäten.

➺ Übernachtung mit Frühstück ab Fr. 156.– für zwei Personen, Kinder ab Fr. 15.–

Be und Mee (LU)

auftanken geniessen

Das B&B «Be und Mee» auf der Rigi ist das ganze Jahr hindurch einen Aufenthalt wert.

Das Bed & Breakfast «Be und mee» zehn Gehminuten oberhalb von Rigi Kaltbad begeistert Paare, Familien, Freundinnen und Alleinreisende gleichermassen. Die Zimmer sind schlicht, die Ruhe gross, im Aufenthaltsraum brennt ein Feuer, das Büchergestell ist gut gefüllt, die Gastfreundschaft von Sandra Gisler aufmerksam und herzlich, das Zmorge-Buffet vom Feinsten. Von hier aus gehts auf Wanderungen oder lange Spaziergänge; Schlittelwege, Skipisten und Spielplätze liegen praktisch vor dem Haus. Im Sommer locken im Garten Liegestühle und eine Feuerstelle.

➺ Das Familienzimmer ist ab Fr. 160.– inkl. Frühstück zu haben, die Ferienwohnung kostet Fr. 690.–/Woche für 2 Erwachsene und 2 Kinder.

Chesa Spuondas (GR)

chesa spuondas zimmer 16 02

Im mondänen St. Moritz können auch Familien mit kleinem Budget in der Chesa Spuondas Ferien machen.

Das Engadiner Herrschaftshaus «Chesa Spuondas» in St. Moritz (GR) von 1927 ist für Familien oder Paare, die sich eine Auszeit gönnen, die richtige Adresse: 17 grosszügige Zimmer mit handgeschnitzten Holzmöbeln, ein Salon mit Flügel, der bespielt werden darf, eine gemütliche Bibliothek oder die Terrasse, auf der man verweilen kann. Die Kinder sind auf dem Abenteuerspielplatz, mit dem Spielzimmer oder dem hausinternen Kinderprogramm bestens unterhalten. All dies und die Ruhe mitten in der Oberengadiner Bergwelt laden zum Ausspannen, Wandern, Geniessen ein. Ab zwei Übernachtungen sind die öffentlichen Verkehrsmittel im Sommer gratis, im Winter gibts reduzierte Tarife für Bergbahnen und Skilifte. Der Hug-Familienfonds ermöglicht Eltern mit kleinem Budget günstige Ferien oder einen Gratisaufenthalt im Hotel.

Hotel Rhätia (GR)

Schlafzimmer im Hotel Rhätia

Bei Familien und Naturfreunden beliebt: Das Hotel Rhätia im prächtigen Prättigau.

Mitten im kleinen Bergdorf St. Antönien, auf 1450 m ü.M. liegt das bei Naturfreunden beliebte Hotel Rhätia. Das Postauto hält direkt gegenüber, beim Aussteigen wünscht der Chauffeur «An hübscha Tag!». Die tollen Angebote im und um den Ort machen es leicht, mit Kindern einen solchen zu erleben. Der kinderwagentaugliche Re-Ra-Rätikon-Erlebniswanderweg führt ins sechs Kilometer entfernte Pany. Ältere Kinder (und Erwachsene) geniessen nach der Wanderung zum idyllischen Partnunsee die Rückfahrt mit dem Mountain-Trottinett. Vor dem Znacht aus der hervorragenden, regional geprägten Rhätia-Küche treffen sich alle beim liebevoll gestalteten Steinbock-Spielplatz.

➺ Das schöne Familienzimmer unterm Dach mit Bad und Sitzecke kostet für Erwachsene 90 Franken (inkl. Frühstück), für Kinder bis 12 Jahre die Hälfte.

Hotel Gruebisbalm (LU)

Hotel Gruebisbalm

Im Öko-Hotel Gruebisbalm auf der Rigi-Südseite gefällt es Familien auch bei Regenwetter dank Spielen und Comics im gemütlichen Aufenthaltsraum.

Nur sechs schlichte Zimmer hat das Öko-Hotel Gruebisbalm auf 900 Metern über Meer an der Südseite der Rigi oberhalb von Vitznau. Hier machen Familien Ferien, die keinen Schnickschnack brauchen, dafür Freiraum, gute Küche und herzliche Gastgeber schätzen. In dieser Idylle fühlt man sich rasch wohl: Der Bauch ist mit Leckerem gefüllt, im grossen Garten ist viel Platz zum Spielen, abends oder bei schlechtem Wetter sorgen Bücher und Spielsachen im gemütlichen Aufenthaltsraum für kurze Weile.

➺ DZ Fr. 120.–, ab 3 Nächten DZ Fr. 90.– pro Nacht, Kinder bis 14 Jahre im Zimmer der Eltern gratis.

Berghotel Wiriehorn (BE)

Berggasthaus Wirieblick wir eltern

Vom geräumigen 2er- bis 6er-Zimmer im Berghotel Wirieblick im Diemtigtal (BE) geht der Blick über Matten in die Weite.

Im Diemtigtal im Berner Oberland befindet sich das Berghotel Wiriehorn direkt bei der Bergstation der Sesselbahn. Die Zimmer für zwei bis sechs Gäste im neueren Hausteil sind geräumig und gemütlich eingerichtet. In jedem Zimmer steht ein Doppelbett, weitere Betten sind an die Wand geklappt, so dass sich das Zimmer um bis zu vier weitere Betten erweitern lässt. Dank grosszügig bemessenem Stauraum fühlt sich auch eine grössere Familie im Zimmer nicht beengt. In jedem Zimmer hat es ein Lavabo. Gegessen wird im oberen Stock im Restaurant, in das tagsüber auch Wanderer und Biker, respektive im Winter Skifahrer einkehren. Am Morgen wartet ein sorgfältig angerichtetes Frühstück auf die Gäste.

➺ Preis für Erwachsene (inkl. Halbpension) Fr. 85.-, Kinder Fr. 35.-.


Albergo della Posta (TI)

Albergo della Posta

Südländische Stimmung im mediterranen Garten des Albergo della Posta in Astano (TI).

Zwischen Lugano und dem 17 Kilometer entfernten Astano liegen ein paar hundert Höhenmeter Unterschied. Auf einer sonnigen Terrasse im Malcantone zwischen dem Lago die Lugano und dem Lago Maggiore erreicht man das Grenzdorf Astano, das als Klimakurort gilt.

Hier erfreuen sich Gäste im Albergo della Posta am grosszügigen Garten mit Pool und Palmen, Pergola und lauschigen Terrassen. Familien finden hier viele Freiräume, sei es beim Spielen in der mediterranen Gartenanlage, beim Fischen oder Schwimmen im kleinen verträumten See oder beim Waldspaziergang über die grüne Grenze.

Das Albergo im ehemaligen Postgebäude gehört in den illustren Kreis der Swiss Historic Hotels; das Restaurant bietet frische, hausgemachte Leckereien.

➺ Preisbeispiel: 2 Erwachsene, 2 Kinder im Familienzimmer Fr. 258.- pro Nacht inklusive Frühstück.

Hotel Maderanertal, Bristen (Uri)

hotel-tipp-maderanertal-0720

Auf der Rückseite des Hotel Maderanertal führt die Wiese zu einer kleinen Kapelle. Auf der dem Tal zugewandten Seite sitzen Gäste auf der Terrasse und blicken in die grüne Weite.

Wie von einem Thron blickt man von der Terrasse des Hotel Maderanertal ins stille, malerische Tal hinab. Für Familien ist es ein Abenteuer, mit dem Übernachtungsgepäck am Rücken ab Bristen (Uri) gut zweieinhalb Stunden den Aufstieg zum Hotel zu bewältigen, am eisigen Chärstelenbach entlang und an zahlreichen Kästen mit käuflichen Bergkristallen vorbei.

Der Charme vergangener Tage der Belle-Epoque Hotelanlage, die von den Besitzern gemeinsam mit dem Schweizer Heimatschutz sanft saniert wird, zieht Wanderer ebenso wie Hochzeitsgesellschaften an. Übernachtet wird in historischen Zimmern, in denen Wasserkrug und Schüssel für die Katzenwäsche bereitstehen; Dusche und Toilette finden sich auf dem Gang. In der Gaststube tischt Familie Fedier ein reichhaltiges Znacht und ein Frühstück auf, das für die Abenteuer des neuen Tages stärkt.

➺ Juni bis September, Taxiservice möglich. Übernachtung, Abendessen und Frühstück: Erwachsene Fr. 90.–, Kinder abgestufte Tarife.

Auch lesenswert