Menü
GettyImages-1356409216 (1)

Bücher schenken

Kinderbücher die Freude machen

Dunkle Abende sind wie gemacht zum Lesen und Vorlesen. Diese Bücher machen aber auch tagsüber Spass. Und lassen sich prima verschenken.

Stil 12-1 Herr Fuchs mag Weihnachten

Der Fuchs unter Finnen

Besinnlich? Nein. Schräg? Und ob. Klar, Weihnachten erzählt man Weihnachtsgeschichten, aber es muss ja nicht dauernd nur um Ochs und Esel und Tannenbäume gehen. Warum nicht mal eine schräge Fuchsgeschichte, in der ein fröstelnder Fuchs nach finnisch Lappland reist, um seinen Namensvetter zu finden – und den Weihnachtsmann. Für alle, die Lust an Skurrilem haben und alt genug sind, ein dickes Buch voller Verwirrungen durchzuhalten.

➺ F.Biermann: «Herr Fuchs mag Weihnachten», Edition Nilpferd, ab 5 Jahren, Fr.28.90


Stil 12-1 Das verflixte Weihnachtsrätsel frei

Kunst statt Kitsch – geht sogar im Advent

Die Weihnachtszeit ist voller Rätsel. Eines davon: Wie findet man den einzig echten und wahren Weihnachtsmann? Das finnische Künstlerduo Juha Virta und Marika Maijala lädt mit seinem liebenswerten Bilderbuch zum fröhlichen Mutmassen ein – und zum Geniessen der Bilder. Adventliche Geschichten müssen nicht kitschig sein. Dies ist der ästhetische Beweis.

➺ J. Virta/M. MaiJala: «Das verflixte Weihnachtsrätsel», Kullerkupp, ab 3 Jahren, Fr.31.90


Stil 12-1 Einmal extra Schaf frei

Extra Schaf!

Kein Mensch sagt auf die Frage nach seinem Lieblingstier: «Schaf.» Dieses Buch hier könnte das allerdings ändern. Schliesslich waren es die Schafe, die den Menschen zu ihrem sesshaften Lebensstil verhalfen. Sie können auf über 3000 Metern herumklettern, haben mit ihren Augen eine sehr coole Fast-Rundumsicht von 320 Grad, ihre Milch enthält mehr Vitamin A, B und E als alle anderen Milcharten und ohne die Schafwolle würden wir im Winter ganz schön frieren. Also: Höchste Zeit für eine Hommage ans Schaf. Das Sachbuch von Ilaria Demonti und Camilla Pintonato ist eine Liebeserklärung zwischen Buchdeckeln – und ausserdem tierisch informativ.

➺ I.Demonti/ C.Pintonato: «Einmal extra Schaf!», Kleine Gestalten, ab 6 Jahren, Fr.31.90


Stil 12-1 Ich und die Welt frei

Vergnügliche schlaumeiereien in XXL

Hallo, kleine Nerds, dies ist ein Buch für euch. Jedenfalls ist es randvoll mit Statistiken, mit Infografiken und Zahlen. Wie viel Prozent der Amerikaner besitzen einen Hund? (Richtig: 50 Prozent). Wie sieht ein italienisches Trullo aus? (So in etwa wie eine Zwergenmütze, ist aber ein Haus). Über was redet ein Mensch in Ghana, wenn er dabei die linke Hand kratzt? (Hier wird über Geld gesprochen. Bei uns reibt man stattdessen Zeigefinger und Daumen aneinander). Und wo liegt der meistbesuchte Wasserpark der Welt? Natürlich in China. «Ich und die Welt» ist ein Buch, das man immer mal wieder hervorkramen kann, wenn einen Neugierde und Wissbegierde plagen. Kurz: Ein vergnüglicher Lese- und Anguckstoff für Schlaumeier aller Generationen.

➺ M. Trius/J.Casals: «Ich und die Welt», Kleine Gestalten, ab 8 Jahren, Fr.31.90


Stil 12-1 Nudel Strudel

Hokuspokus, Pasta!

Wie heisst das Lieblingsgericht aller Kinder? Pasta. Genauer gesagt: Spaghetti. Und deshalb dreht sich in diesem lustig gereimten Büchlein auch alles um die Nudel. Macht Appetit auf Essen, Lesen, Dichten.

➺ J. Isermeyer: «Hokuspokus Nudelstrudel», Atlantis, ab 1 Jahr, Fr.19.90

Sponsored Content

Auch lesenswert