Menü
iStock-599459458

Kinder und ihr Körper

Zu dick?

Schwerer als Gleichaltrige: Wie geht ein Mädchen damit um?

Warum ich mich auf dieses Foto hier gefreut hab:

Mädchen (9): Weil ich möchte, dass alle sehen: Ich find mich völlig richtig, so wie ich bin.

Was ich doof finde:

Wenn manche Buben sagen, ich sei dick. Aber ich finde mich nicht dick. Ich bin total okay. Und Kommentare zum Aussehen von anderen finde ich sowieso blöd. Ich guck auch keine Model-Shows, die sind doch langweilig. Aber manchmal «Voice of Kids», weil ich singen so schön finde.

Was ich gut an meiner Figur finde:

Ich finde es super, dass ich Kraft habe. Ich kann Holzklötze beim Krafttraining im Turnen ganz lange so weghalten von mir. Meine Augen finde ich sehr schön.

Was ich gerne mag:

Unseren Hund, unsere Katze, meine Freundinnen, meine Schwester. Und: Hip-Hop-Tanzen.

Was ich werden will:

Modedesignerin. Oder vielleicht Verkäuferin. Oder Tänzerin. Oder Sängerin.

Die beste Eigenschaft unserer Tochter:

Vater: Sie hat eine unglaubliche Ausstrahlung und Lebensfreude, die ansteckend ist. Sie ist einfach ein richtig cooles und selbstbewusstes Mädchen.
Mutter: Sie ist warmherzig und mutig. Ich bin enorm stolz auf sie, wie sie zu sich stehen kann. Das bewundere ich richtig an ihr.

Wie wir ihr Selbstbewusstsein fördern:__

Mutter: Sie war immer unverwechselbar und alle Menschen strahlen sie an. Sie löst das aus. Was wir dafür tun? Wir haben sie furchtbar lieb. Zählt das?


Zurück zum Hauptartikel «Diese Kinder und Eltern pfeifen auf den Durchschnitt».

Auch lesenswert