Menü
obergoms-dorf-im-schnee

Weekend-Tipp

Familienferien in Obergoms

Inmitten von Bergidylle und Walliser Stadeln lassen sich im Obergoms beschauliche Familienferien verbringen.

obergoms-wandern-im-schnee

Winterwandern

Im Hochwinter sind frühmorgendliche Minustemperaturen keine Seltenheit und es bildet sich zauberhafter Raureif auf der Schneeoberfläche und an den Bäumen, von dem man sich am besten auf dem Winterwanderweg entlang des «Rotten», wie die Walliser die Rhone nennen, verzaubern lässt.

obergoms-skilift

Skilifte mit Tradition

Die Skilifte in Gluringen und Münster/Geschinen sind aus der Zeit, als Pirmin Zurbriggen und Vreni Schneider noch auf dem Podest standen. Während die Kleinen auf den einfachen Pisten den Stemmbogen üben, können die Grösseren erste Versuche mit dem Snowboard machen.
Halbtageskarte ab Fr. 14.–

Loipen für Gross und Klein

Das Obergoms bietet ein 90 Kilometer langes Loipennetz zwischen Oberwald und Niederwald. Die Höhenlage auf knapp 1400 Meter gilt als schneesicher. Bereits kleine Kinder lassen sich fürs Langlaufen motivieren, zu Beginn am besten in der klassischen Spur, bevor sie das Skaten erproben. Tagespass Erwachsene
Fr. 16.–, Kinder gratis.

obergoms-langlauf-kind

Köstliche Spezialitäten

Langlaufen macht hungrig. Da bietet sich in Oberwald die direkt an der Loipe gelegene Hofbeiz «Bürli Schiirli» (mit Hofladen) besonders an. Im ehemaligen Kuhstall haben Gäste neben Spezialitäten wie Hobelkäse und Roggenbrot auch die Qual der Wahl am wohl längsten Kuchenbuffet des Obergoms.

obergoms-hotel-furka

Familiär geführtes Hotel und Restaurant

Seit 1848 steht das Hotel Furka im Dorfzentrum von Oberwald. Der traditionelle Familienbetrieb wird heute von Spranzi und Nanzer in der 6. Generation geführt und eignet sich ideal, um die schöne Gegend zu erkunden. Frisch renoviert, versprüht das ehrwürdige Haus immer noch den Geist der Gründerzeit.
Familienzimmer mit Frühstück ab Fr. 230.–.

Mit Schneeschuhen zur «Rhonequelle»

Mit Schneeschuhen oder zu Fuss geht es durch den dicht verschneiten Tannenwald bei Oberwald den Berg hoch zur «Rhonequelle». Das Restaurant an der Grimselpassstrasse lädt zum Verweilen ein, ehe es zu Fuss oder mit einem gemieteten Schlitten wieder ins Tal geht.

Auch lesenswert