Menü
velo-kindersitz

Mobilität

Die Vorteile eines Velokindersitzes

Der gute alte Kindersitz überzeugt gerade im täglichen Gebrauch. Er nimmt weniger Platz ein und lässt sich leicht und rasch montieren. Zudem ist die körperliche Nähe zum Kind grösser – so ist es viel einfacher miteinander zu kommunizieren. Dieser Umstand kann sowohl für Eltern als auch für die Kinder ein beruhigender Faktor sein.

Ein weiterer Pluspunkt ist die gute Manövrierfähigkeit, insbesondere bei Berg- und Talfahrten. Sie können grundsätzlich mit einer geringen Einschränkung bezüglich der Bremsfähigkeit rechnen. Nicht zu unterschätzen ist auch die Entlastung für Ihre Beine: mit einem Velositz müssen Sie nicht so viel Gewicht transportieren.


Zurück zum Hauptartikel «Kindersitz oder Veloanhänger: Eine Entscheidungshilfe».

Auch lesenswert