Menü
anhaenger-fuer-velos - Kopie

Mobilität

Die Vorteile eines Veloanhängers

Eltern beschreiben Veloanhänger häufig als die modernere Alternative zum Kindersitz. Auf dem ersten Blick wirken die Konstrukte zwar unhandlicher als ein Kindersitz, doch mittlerweile haben sich sehr viele Hersteller darauf spezialisiert, Veloanhänger so praktisch und unkompliziert wie möglich zu gestalten. Das beginnt beim relativ einfachen Aufbau und endet beim Gesamtgewicht, das teilweise erstaunlich gering ist.

Doch was halten die Kinder selbst von der Mitfahrgelegenheit? Zum einen empfinden Kinder das Mitfahren im Veloanhänger meist als aufregender und spannender. Hier sind sie nicht auf einen Punkt hinter dem Rücken des Fahrers fixiert, sondern können sich freier bewegen, schlafen und sogar spielen. Auch Stofftiere und Bücher haben locker Platz. Das bedeutet für Sie: weniger Stress während der Fahrt.

Ein weiterer Vorteil: es gibt sogar Modelle für zwei Kinder und auch Babys können sicher in einem Veloanhänger transportiert werden. Angenehm ist auch der meist grosszügige Stauraum. Das ist gerade bei längeren Velotouren ein echtes Plus!


Zurück zum Hauptartikel «Kindersitz oder Veloanhänger: Eine Entscheidungshilfe».

Auch lesenswert