Menü

Spiele-Ideen

«Da ist der Wurm drin» – Wurmrennen

Da ist der Wurm drin

Es soll Eltern geben, die beim Kauf von Spielen vor allem auf das Wort «Lernspiel» achten. Dabei lernt ein Kind bei jedem Spiel. Deshalb sollen Spiele vor allem eines: Spass machen! «Da ist der Wurm drin» ist ein lustiges Wurmrennen für Spiele-Anfänger. Bunte Würmer wühlen sich durch einen doppelten Spielplan. Ein Farbwürfel bestimmt, mit welchem von sechs unterschiedlich langen Teilen man den eigenen Wurm verlängern darf. Es gewinnt, wessen Wurm am Komposthaufen als Erster seinen Kopf aus der Erde reckt. Zwischendurch stecken alle Würmer zweimal zusätzlich ihre Nasen aus dem Boden. Zuvor dürfen die Kinder Tipps abgeben, welcher Wurm diese Zwischenstopps wohl am schnellsten erreicht. Wer richtig wettet, darf seinen Wurm mit Gänseblümchen und Erdbeeren füttern und verlängern.

«Da ist der Wurm drin» ist ein spannender Wettlauf, der sich durch einfache Regeln und den aussergewöhnlich gestalteten Spielplan besonders für jüngere Kinder eignet. «Kinderspiel des Jahres» 2011!

«Da ist der Wurm drin» von Carmen Kleinert, für 2 bis 4 Spieler, ab 4 Jahren, Fr. 39.95, Verlag Zoch, www.zoch-verlag.com


Zurück zum Übersichtsartikel «Spiel mit mir!»

Sponsored Content

Auch lesenswert