Menü

Inspiration der Woche

Abbild der Kinderwelt

inspiration_setzkasten_index.jpg

In einem Kinderleben sammelt sich allerhand an: Steine, Muscheln, Spielfiguren, Gimmicks. Wohin damit? Natürlich in einen Setzkasten.

Bei uns zu Hause türmen sich Mitbringsel aus Waldspaziergängen, Schlümpfe, Schleichfiguren, Gimmicks aus Fastfood-Restaurants wie auch aus Kinderheftern. Damit diese Figuren auch zur Geltung kommen können und die reiche Beute im Kinderzimmer ausgestellt werden kann, braucht es ein Deko-Stück, das auch wir schon in unseren Kinderzimmern hängen hatten: einen Setzkasten.

Einst war der Setzkasten ein Sortierkasten für Lettern im Bleisatz, den die Schriftsetzer für den Buchdruck verwendeten. Aufgrund neuer Drucktechniken wurden die Setzkästen ausgemustet und später von Sammlern umfunktioniert. Gerade für die täglich anfallenden Schätze der Kinder ist ein Setzkasten Gold wert. Hier spiegelt sich das reiche Kinderleben und setzt in Szene, was für Erwachsene oft unbedeutend ist.

RTEmagicC inspiration setzkasten bspe

  1. Setzkasten von Micromaison: www.micromaison.com
  2. Setzkasten selber gemacht: www.ambrosiagirl.com
  3. Setzkasten in Buchstabenform: http://chiaozza.bigcartel.com
  4. Setzkasten-Boxen selber gemacht: http://playfullearning.net
  5. Setzkasten von Bloomingville: www.dilookids.ch
  6. Setzkästen von Firm Living: www.weloveyoulove.ch

Auch lesenswert