Menü
Mädchen rennt im Préhisto-Parc in Réclère (JU)

Erlebniswege

Tiere: Préhisto-Parc in Réclère (JU)

Wenn hinter jedem Busch ein Dino lauern könnte, ist wandern gar nicht öde.

Sie lauern hinter Büschen, fliegen durch die Lüfte. Und manchmal scheint es, dass eines dieser fiesen Riesentiere jetzt gleich aus dem Gebüsch gestampft kommt und man zum leckeren Saurierfutter wird. So in etwa dürften Kinder den Prähistorischen Park in Réclère erleben. Unsere jedenfalls haben sich anfangs ganz nah an unsere Beine gedrückt. Auf rund zwei Kilometern Wanderweg kann die Evolution von den ersten Amphibien über die Dinosaurier bis zu den ersten Säugetieren erwandert und nachgelesen werden. 40 lebensgrosse Nachbildungen tauchen rechts und links vom Weg mitten durch den Wald auf. Wer Lust auf mehr Abenteuer hat, kann die Grotten von Réclère besuchen, die gleich unter dem Dinopark liegen.

Saison: März bis November
Routenlänge: 2 km
Kinderwagentauglich: ja
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
Verpfegung: Restaurant Les Grottes, Picknick im Park verboten
Kosten: Kinder ab 4 Jahren: Fr. 6.–; Erwachsene Fr. 8.–

Weitere:

  • Eichhörnchenweg in Arosa (GR)
  • Murmeli-Trail Betelberg (BE)
  • Heidis Geissenweg in Weesen (SG)

Zurück zum Übersichtsartikel «Viel Spass beim Wandern»

Sponsored Content

Auch lesenswert