Menü

Inspiration der Woche

Tag der Vampire und Spinnen

inspiration_halloween_index_spider_pinata.jpg

Damit wir am 31. Oktober bereit sind für die Mini-Monster gibts hier ein paar DIY-Ideen rund um Halloween.

Am 31. Oktober ist es wieder soweit: Unsere Strassen werden mit Vampiren, Hexen, Skeletten und anderen Mini-Grüseln bevölkert sein. Halloween – der US-Brauch – hat sich bei uns bereits derart eingebürgert, dass wir uns schon mal reichlich mit Süssigkeiten eindecken werden. Damit wir gut vorbereitet sind, wenn die verkleideten Kinder vor unserer Tür stehen und uns mit Monsterstimmen zurufen «Süsses oder Saures?!».

Hier ein paar Selbermach-Inspirationen rund um Halloween. Ein bisschen Zeit zum Basteln ist ja noch bis dahin.

1 - Die Halloween-Windlichter leuchten schön gruslig in den Fensterscheiben und sind einfach zum Selberkleben. So geht’s:

Die Halloween-Windlichter leuchten schön gruslig in den Fensterscheiben und sind einfach zum Selberkleben.

2 - Wachspapier-Boxen für die gesammelten Zältli: Die Vorlagen können im Internet runtergeladen werden:

RTEmagicC inspiration halloween geisterboxen.jpg

3 - Für diejenigen mit viel Zeit: Die mexikanische Pinata in Spinnenform zum Selbermachen. Eigentlich viel zu schade, um sie kaputtzuhauen! (siehe Index-Bild)

4 - Für fortgeschrittene Halloween-Fans: Die Fledermaus gefaltet nach japanischer Origami-Kunst.

RTEmagicC inspiration halloween fledermaus.jpg

5 - Die essbaren Gebisse aus Äpfeln, Marshmallows und Erdnussbutter (vielleicht tuts auch Nutella?) sind in den Staaten schon lange der Hit. Eine unter vielen Anleitungen gibt’s z.B. hier:

RTEmagicC inspiration halloween gebiss apfel.jpg

Mehr gibts unter Familianistas.

Auch lesenswert