Menü

Medien / Digital kompetent

So erkennen Sie eine gute App für Ihr Kind

Illustration
  • Intuitiv aufgebaut und einfach bedienbar.
  • Ansprechend animiert und übersichtlich.
  • Weckt die Neugier und regt das Gespräch über die Inhalte zwischen Eltern und Kindern an.
  • Ohne Gewaltdarstellungen, ohne verängstigende Inhalte und Werbung.
  • Ohne Möglichkeiten zu In-App-Käufen.
  • Ohne direkte Verlinkungen zu Webeangeboten, Sozialen Netzwerken, App-Shops und E-Mail-Konten.

Quelle: www.jugendundmedien.ch


Zurück zum Übersichtsartikel «Geliebte Glotze: Der richtige Umgang mit der Mediennutzung von Kindern»

Auch lesenswert