Menü
4 Mungo2 (1)

B&B in Aarau

Günstig und charmant übernachten

Kein Schild, kein Wegweiser führt in diesen lauschigen Hinterhof am Rand der Aarauer Altstadt. Man muss schon wissen, dass sich hinter der schweren Holztüre die kleine Pension Tuch & Laube befindet. Dank 400-jähriger Geschichte sind die vier liebevoll eingerichteten Zimmer voller historischem Charme. Knarrende Böden sind inklusive, freundliche Gastgeber auch. Zwei moderne Bäder und eine neue Küche bringen zudem neuzeitlichen Komfort ins ehemalige Bäckerhaus anno 1613.

B&B-tuchundlaube-Aarau-4 bearbeitet (1)

Das Besondere: Je zwei Zimmer sind zusammen als Wohnung mit Bad und kleiner Küche buchbar - perfekt für Familien auf Velotour der Aare nach. Die Lage: Zentraler geht es fast nicht mehr. Gleich nebenan befinden sich das Theater Bühne Aarau sowie die beliebte Cafèbar Tuchlaube. In zehn Minuten ist man zu Fuss am Bahnhof. Das sollte man wissen: Der Stadtbach, welcher direkt unter den Fenstern auf der Stadtmauer vorbeifliesst, ist ein Spektakel, aber leider auch ein etwas sehr rauschendes. Zumindest wenn man im Sommer bei offenem Festern schlafen möchte. Je zwei Zimmer teilen sich ein Bad. Was es kostet: Günstiger und schöner kann man fast nicht übernachten: DZ ab Fr. 120.- (inklusive kleines Frühstück), DZ mit eigenem Bad ab Fr. 140.- ➺ tuchundlaube.ch

Sponsored Content

Auch lesenswert