Menü
Ein Schneckenkostüm zum selber machen. Zwei Kinder tragen selbst gebastelte Fasnachtskostüme.

Fasnacht 2020

Schneckenkostüm für Fasnacht

Dieses Fasnachtskostüm ist effektvoll, wenig aufwendig und passt auch über eine dicke Jacke: Attraktive Schnecken erobern die Fasnacht!

DIY-Anleitung für ein Schneckenkostüm

Im folgenden Artikel zeigen wir eine Schritt-für-Schritt Anleitung für ein schönes Fasnachtskostüm: Die Schnecke. Ihr «wir eltern» Team wünscht frohes Basteln.

Materialien für das Schneckenkostüm

Benötigte Materialien: Papier, Blatt, Haarreif, Kugeln

Diese Materialien benötigen wir für unser Schneckenkostüm.

  • Rolle Packpapier
  • Karton ca. 15 × 24 cm
  • Gurtband ca. 1 m
  • Alu-Draht
  • 2 Styroporkugeln
  • Haarreif
  • Zange
  • Malertape

Schritt 1 von 7

So beginnen Sie: Packpapier falten

So beginnen Sie: Packpapier zusammenschieben.

  1. Von der Packpapier-Rolle ca. 1,30 m abschneiden. Anschliessend zu einer lockeren Wurst zusammenschieben und verdrehen.
Eine Wulst wird aus Papier geformt.

Aus dem Papier eine Schnecke drehen.

Schritt 2 von 7

  1. Die Packpapier-Wurst zu einer Schnecke drehen und anschliessend mit Malertape fixieren.
Eine Papierwulst wird von innen geleimt.

Das Schneckenhaus auf der Innenseite verleimen.

Schritt 3 von 7

  1. Das angefangene Schneckenhaus umdrehen und die Berührungspunkte auf der Innenseite verleimen. Trocknen lassen.

Die nächste gedrehte Packpapierwurst in das Ende der ersten stecken und ein bisschen eindrehen. Das Schneckenhaus so bis zur gewünschten Grösse erweitern.

Schneckenhaus aus Papier wird geleimt.

Die zwei Schneckenhaus-Hälften aneinander leimen.

Schritt 4 von 7

  1. Eine zweite Schneckenhaushälfte basteln, sodass die zwei Hälften aufeinander passen. Die Hälften mit Heissleim aneinanderkleben. Zusammenpressen, bis der Leim trocken ist, oder Malertape zuhilfe nehmen.
Pappe mit Gurten als Rückenstück für ein Schneckenkostüm gebastelt

Durch den Karton wird Gurtband gezogen.

Schritt 5 von 7

  1. Gurtband halbieren. Karton auf ca. 15 × 24 cm zuschneiden. Die zwei Bänder an der oberen Kante mit Heissleim befestigen. Unten zwei Schlitze in den Karton schneiden. Das Gurtband durchziehen und verknoten. Je nach Kleidung des Kindes kann das Gurtband gelockert oder gestrafft werden.
Rückenplatte wird an Schneckenpanzer geklebt. Schneckenkostüm Fasnacht

Das Schneckenhaus klebt man an das Kartonstück.

Schritt 6 von 7

  1. Den Karton drehen und in der Mitte des Schneckenhauses aufleimen.
Schneckenfühler basteln aus zwei Bällen und einem Haarreif

Zwei Bälle und ein Haarreif werden zu den Schneckenfühlern.

Schritt 7 von 7

  1. Für die Fühler ein Stück Packpapier ca. 20 × 50 cm zuschneiden. Alu-Draht (ca. 20 cm) in den Packpapierstreifen einwickeln und eindrehen, danach einmal um den Haarreif wickeln. Die Styroporkugeln an den Enden aufstecken. Schneckenhaus und Fühler nach Wunsch mit Acrylfarbe bemalen.

Auch lesenswert