Menü

Inspiration der Woche

Ordnungshüter - Ab in den Korb

inspiration_der_woche_koerbe.jpg

Ordnung muss sein! Vor allem nach Weihnachten steigt der Bedarf nach neuen Ordnungshütern im Kinderzimmer.

Ins neue Jahr startet man mit Kindern am Besten mit cleveren Ordnungshütern. Schliesslich braucht die Playmobil-Burg, die Chasperli-CD`s oder der Kuscheltierzoo vom Chrischchindli ein angemessenes, neues Zuhause. Anlass genug, um im Kinderzimmer zudem Mal wieder so richtig auszumisten. Braucht Max die olle Kartonbastelburg wirklich noch oder Lea die felllose Maus mit heraushängender Zunge? Diese selbstgemachten Körbe werden euch bei der Aufräumaktion tapfer zur Seite stehen. Als neue Ordnungshüter im Kinderzimmer beherbergen sie dann all den neuen Xmasstuff. Entworfen hat die Textilkörbe im übrigen die Wir-Eltern-Do-it Lady Djennat – auf ihrer Site www.nanu-atelier.ch findet ihr bestimmt noch andere coole Inspirationen fürs neue Jahr!

Das braucht`s: Kleinformatige Teppiche – wir lieben etwa das Modell LAPPLJUNG aus der Ikea für 29.90 Fr.. Eine Nähmaschine, eine Wollnadel, dickes Garn oder Wolle.

So geht`s: Kreis aus den Teppichen schneiden (als Korbboden), dazu ein rechteckiges Stück als Rand und das Ganze mit der Nähmaschine oder mit einer Wollnadel zusammen nähen. Die Kanten sollte man vor dem Zusammennähen unbedingt abzickzacken. Grobe Stiche von Hand als Ziernähte sehen besonders hübsch aus.

Tipp: Bei grossen Körben den Rand umschlagen, das sorgt für mehr Stabilität. Wer möchte kann die Körbe natürlich noch besticken.

Mehr Inspirationen findet ihr unter: Familianistas

Auch lesenswert