Menü

Video-Blog «Erziehungsbasar»

«Nein, das ess ich nicht!»

essen_kroki_200x150.jpg

Gibt’s Pizza, Pommes oder Pasta, braucht es keine langen Überredungskünste – das schaufeln die Kids wie wild in sich rein und im Nu sind die Teller leer. Bei Kohlrabi, Zucchini, Spinat oder Erbsen gibt’s hingegen lange Gesichter. Zuerst wird gemotzt, dann verhandelt und am Schluss meistens gestreikt oder das Essen verweigert. Das Mittag- oder Abendessen wird zum Debakel: Die Eltern sind genervt, die Kids ausser Rand und Band. Wie bringt man die lieben Kleinen dazu, auch mal etwas Gesundes zu probieren und wenn möglich zu essen? Ein paar Tipps und Tricks gibt es unsere Videobloggerin Kathrin Buholzer.

Auch lesenswert