Menü
Kinder spielen Bowling

Geburtstagsfest

Olympia

Bowlingbahn: PET-Flaschen mit Wasser füllen, Deckel drauf und gruppieren. Eventuell eine Bahn markieren oder die Stelle anzeichnen, von der aus der Ball gerollt wird. Alle gegen alle oder in Teams spielen, Punktesystem erfinden. Siegerpreis bereithalten.

Wasserballon-Piñata: Ballone mit Wasser füllen und an ein Seil hängen. Augen verbinden und mit einem Stock draufhauen.

Limbotanz: In zwei gleich lange Stöcke von oben nach unten Nägel im Abstand von zirka zehn Zentimetern einschlagen. Zwei Eimer mit Sand füllen, beide Stöcke reinstecken, eine Querlatte auflegen. Die Kinder versuchen, vorwärts mit nach hinten gedrücktem Rücken unter der Querlatte durch zu tanzen. Fällt die Latte oder wird sie berührt, kommt das nächste Kind dran.

Wasserschlacht: Spiel ohne Grenzen: Wer kennt noch Spiel ohne Grenzen, die in den 1970ern beliebte Länderspielschow? Bei diesem Sommerspiel geht es mehrheitlich um Wasser. Die Kinder spielen in zwei Teams. Die Parcoursmöglichkeiten sind tatsächlich grenzenlos. Beispiele: Wer schafft mehr Wasser in drei Minuten von da nach dort zu transportieren; mehr mit Wasser gefüllte Büchsen auf einem Malerbock per Wasserschlauch in zwei Minuten abzuschiessen; mehr nasse Socken mit einer Angel von einer Stange zu fischen; mehr Fischlein aus dem Babypool zu angeln; mehr mit Wasser gefüllte Wasserballone mit einem Tuch aufzufangen, ohne dass sie platzen; mehr mit Wasser gefüllte Becher auf einem Tablett über Kopf von da nach dort balancieren und so weiter.


Zurück zum Hauptartikel «25 Ideen für die Kinderparty».

Sponsored Content

Auch lesenswert