Menü
iStock_000011722333Small.jpg

Selbermachen

Geschenke basteln

Basteleien von Kindern sind Staubfänger? Nicht bei uns. Diese Geschenkideen sind garantiert nicht überflüssig – und erst noch dekorativ.

Zum Waschen

Seifenflocken vom Bastelgeschäft gemäss Anleitung anmischen. Lebensmittelfarbe und Duftöl in die Mischung kneten bis eine glatte Masse entsteht. Törtchen formen. Verzieren mit andersfarbenen Dekoelementen oder Perlen.

Cupcakes aus Seife in einer Etagere

Zum Aufhängen

Gemustertes Papier, am besten Origamipapier, auf die Grösse der Holzklammern zuschneiden. Papierstreifen aufkleben und trocknen lassen. Mit Acrylklarlack lackieren – vor allem die Kanten besprühen, damit sich der Papierstreifen nicht ablöst.

Bemalte Wäscheklammern in einem Glas

Zum Essen

Buchstaben aus Karton zuschneiden (ca.15 cm) und mit Mehl bestreuen. Schablone auf Teig (Mailänderli, Zimtstern oder Brunsli) legen und mit Messer nachschneiden. Nach backen kurz abkühlen lassen und mit Glasur bestreichen. Dekorieren.

Guetzli in Buchstabenform

Zum Aufbewahren

Sirup, Konfi oder Eingemachtes in schöne Gläser abfüllen. Etikette zuschneiden, befestigen. Glas mit Ziertape umwickeln oder Buchstaben darauf kleben.

Einmach- und Sirupgläser

Zum Schreiben

Aus Karton Umschlag zuschneiden, in der Mitte falten und Umschlagsrücken mit Klebestreifen verstärken.Verzieren und Beschriften. Papier zuschneiden und ebenfalls alle Blätter in der Mitte falten. Mit Fotos oder Zeichnungen bestücken. Mit Gummikordel fixieren.

Auf einem Tisch verstreute Notizhefte

Zum Bekleckern

Stempel-Sujet auswählen, auf Papier zeichnen und auf Moosgummi übertragen. Ausschneiden und auf Karton kleben. Farbe auf Stempel verteilen. Probedruck auf Zeitung machen, bevor man sich an die Servietten wagt.

Wienerli auf einem Teller mit bedruckten Servietten

Auch lesenswert