Menü
Chli Häx

News

«Di Chli Häx» kommt bald ins Kino

Otfried Preusslers Kinderbuchklassiker «Die kleine Hexe» aus dem Jahr 1957 kommt auf Schweizerdeutsch als Familienfilm ins Kino. Der Trailer macht Lust auf mehr! Schauen Sie selbst.

Wir auf der «wir eltern»-Redaktion freuen uns: «Di chli Häx» kommt in der ersten Realverfilmung überhaupt ins Kino! Der Kinderbuchklassiker hat für viele von uns eine besondere Bedeutung und steht – gleich neben «Pippi Langstrumpf» – auf dem Podest der liebsten Bücher aus der Kindheit. Die Geschichte über die Hexe, die in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg mittanzen möchte, aber aufgrund ihres jungen Alters von erst 127 Jahren nicht darf, ist vom Schweizer Regisseur Michael Schaerer ( «Lina», «Stationspiraten») verfilmt worden und kommt am 1. Februar 2018 in die Kinos. Walt Disney Schweiz hat nun den offiziellen Trailer veröffentlicht. In der Hauptrolle der guten kleinen Hexe ist Karoline Herfurth («Fack ju Göthe», «SMS für dich») zu sehen, der Rabe Abraxas wird vom Schweizer Schauspieler Andrea Zogg («Schellen-Ursli», «Sennentuntschi») gesprochen.

Übrigens gefällt der fertige Film in Fachkreisen: Wie es in einer Pressemitteilung von Walt Disney Schweiz heisst, hat die Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW) die beschwingte Verfilmung des Kinderbuchklassikers mit dem Prädikat «besonders wertvoll» ausgezeichnet: «Aus der Romanvorlage Otfried Preusslers ist ein wundervoll poetischer und schön bebilderter Märchenfilm entstanden – ein echter Filmgenuss voller Magie und mit vielen liebevollen Details und stimmungsvollen Bildern», so die FBW.

Auch lesenswert