Menü

Inspiration der Woche

Déjà-vu

inspiration_vilac_bspe.jpg

Beim Spielzeug von Vilac werden Kindheitserinnerungen wach.

«Das kennen wir doch!», entfuhr es uns, als wir auf der Suche nach coolen Geschenken für die aktuelle wir eltern-Weihnachtsausgabe auf der Site von Vilac surften. Da wären zum Beispiel die rote Schubkarre aus Metall, das Mini-Akkordeon, das Xylophon mit seinen farbigen Klangtasten oder der gelbe Ball mit dem hübschen Marienkäfer drauf, welche bei uns Kindheitserinnerungen wach riefen.

Kein Wunder, denn das französische Label stellt mittlerweile seit über 100 Jahren Spielzeug her. Und obwohl zeitgenössische Designer, wie etwa Nathalie Lété oder Yoshitomo Nara für Vilac entwerfen, ist das schlichte Design der Marke nach wie vor unverkennbar. Wer also noch Last-minute-mässig unterwegs ist nach einem passenden Weihnachtsgeschenk, sollte sich auf www.vilac.com unbedingt inspirieren lassen. Denn Nostalgisches à la française kommt immer gut!

Mehr gibts unter Familianistas.

Auch lesenswert