Menü

Inspiration der Woche

Cheeeese!

inspiration_familienportraets_kiki_polly.jpg

Familienporträts mal anders...

Familien haben ja den Hang, immer die gleichen langweiligen Motive für Family-Porträts und Kinderfotos zu wählen. Warum nicht mal was anderes versuchen als Sonnenuntergang, Bergpanorama oder Christbaum im Hintergrund? Die japanische Familie Asada etwa lässt ihrer Fantasie immer wieder komplett freien Lauf und inszeniert sich in den vergangenen sieben Jahren immer wieder neu: Mal als fiese Einbrecherbande, dann als Motorradgang, als Feuerwehrtrüppchen, Rockband, Bauern, als Elektroniker in Action, ja, selbst als Bewohner eines Altenheims liessen sie sich ablichten.

RTEmagicC inspiration familienportraets asada.jpg

Der Fotograf und jüngste Sohn der Familie Masashi, der sein Projekt «Asadake», nennt wurde dafür schon mehrmals ausgezeichnet und hat die Bilder im Buch «Asadake» verewigt, welches es bislang leider nur auf japanisch gibt.

Wer es nicht ganz so mit verrückten Motiven hat, könnte sich aber auch von der hübschen Idee, welche wir auf dem kunstvollen Blog Kiki and Polly gefunden haben, inspirieren lassen (siehe Index-Bild): Die Porträt-Bilder der Kinder werden als riesige Fotoautomaten-Bilder inszeniert – echt cool!


Mehr Inspirationen finden Sie unter Familianistas.

Sponsored Content

Auch lesenswert