Menü

Inspiration der Woche

Blumenpresse selber bauen

inspiration_blumenpresse_index.jpg

Auf den Wiesen beginnen die ersten Frühlingsblumen zu spriessen. Mit einer selbst gebauten Blumenpresse bleiben die Frühlingsboten erhalten.

Es braucht dazu:

  • 2 Holzplatten 21 x 21 cm (kann man im Baumarkt zuschneiden lassen)
  • 4 Schloss-Schrauben
  • 4 dazu passende Flügelmuttern

  • Kartonstücke 21 x 21 cm (aus alten Verpackungen zurechtgeschnitten)
  • Löschpapier 21 x 21 cm (auch A4-Papier zum Quadrat geschnitten)

So gehts:

In die Ecken der Holzplatten bohrt man mit einem Holzbohrer je ein Loch für die Schrauben (Grösse entsprechend der gekauften Schrauben). Karton und Löschpapier werden an den Ecken schräg abgeschnitten. Anschliessend werden die gepflückten Blumen schichtweise in die Presse gelegt.

RTEmagicC inspiration blumenpresse fotos.jpg

Dann kommt die Blumenpresse zum Einsatz. (Bilder via http://www.gsheller.com)

Wer lieber gleich loslegen und nicht zuerst eine Blumenpresse bauen will, kann sich auch eine Blumenpresse von Moulin Roty beim Schweizer Online-Shop www.galaxy713.ch für 20 Franken kaufen.

Auch lesenswert