Menü
Mädchen am Singen

DIY - Do it yourself

Equipment für kleine Popstars

In der Stube so richtig abrocken? Das geht mit den Boxen und dem Verstärker aus Karton bestens.

  • Das brauchts

    Das brauchts

    Werkzeug

    • Kugelschreiber
    • Lineal
    • Schere
    • Cutter
    • Bohrmaschine
    • Pinsel
    • Heissleim
  • Ausserdem

    Ausserdem

    Material

    Boxen und Verstärker

    • Grosse Kartonkisten in unterschiedlicher
    • Grösse Kartonreste
    • Gaffer Tape
    • Doppelseitige Klebefolie
    • Schwarzer Tüllstoff
    • Schwarzer Fotokarton
    • Schriftausdruck (runterladen hier)
    • Flickzapfen in verschiedenen Grössen
    • Schwarze Farbe

    Mikrofon

    • Rundholz
    • 1 Grillspiess aus Holz
    • Styroporkugel 5 cm Durchmesser
    • Schwarze Kordel
    • Schwarze Farbe
    • Weisser Acrylstift
  • Schritt 0

    Für die Boxen mit einem Teller oder Zirkel zwei Kreise auf die Kiste aufzeichnen und mit dem Cutter ausschneiden. Kartonkiste schwarz anstreichen. Am besten innen und aussen, damit sich der Karton nicht verzieht.

  • Schritt 1

    Mit dem schwarzen Fotokarton die zwei Lautsprecherlöcher hinterlegen, ankleben. Den Tüll auf Boxengrösse doppelt zuschneiden. Mit Gaffer Tape den doppelten Tüllstoff an den Seiten befestigen, sodass er gleichmässig gespannt ist.

  • Schritt 2

    Um noch mehr 3-D-Wirkung zu erzielen, den Kartonrahmen auf der Vorderseite aufdoppeln. Kartonresten in Streifen schneiden. 2-mal Länge und 2-mal Breite aufkleben.

  • Schritt 3

    Auf diesen Kartonrahmen noch einen schwarzen Rahmen aufkleben. Kids-Rock-Logo ausdrucken, auf doppelseitige Klebefolie ziehen und der Schrift nach ausschneiden. Platzieren und aufkleben.

  • Schritt 4

    Für den Verstärker Rechteck statt Kreise ausschneiden, anstreichen, mit doppeltem Tüll bespannen. Schwarzen Rahmen aufdoppeln. Ebenfalls das Kids-Rock-Logo aufkleben. Als Knöpfe die verschieden grossen Holzkreise (Flickzapfen) aufkleben und evtl. anmalen.

  • Schritt 5

    Für das Mikrofon die Styroporkugel und das abgelängte (10 cm) Rundholz schwarz anmalen. Beim Rundholz auf einer Seite für den gekürzten Grillspiess und auf der anderen Seite für die Schnur ein passend grosses Loch bohren. Bei der Kugel auf einer Seite Rundung abnehmen. Zusammenstecken und kleben. Beim Mikrofon mit weissem Acrylstift überkreuzt Striche über die Kugel ziehen. Das Mikrofonkabel an den Verstärker kleben: In einen Flickzapfen ein Loch bohren, Schnur in das Loch leimen und den Zapfen an den Verstärker kleben.

    Tipp: Man kann einen CD-Player von hinten in die Box stellen, sodass die Musik in der Box tönt … fast wie echt!

Sponsored Content

Auch lesenswert