Menü
paar_schlafpositionen_thinkstock.jpg

Paarbeziehung

Typischer Nahverkehr

Klammeräffchen oder Löffelchen? Die Schlafposition von Paaren sagt eine Menge über ihr Leben aus. Angeblich.

So wie man sich bettet, so liebt man. Therapeuten tüfteln in monatelanger Kleinarbeit mühsam heraus, wie die Beziehung des Pärchens da gegenüber so geartet ist. Dabei würde es völlig ausreichen, zu schauen, wie die beiden schlafen. Das wollen zumindest Forscher herausgefunden haben.

Klammeräffchen
Bauchhorcher
Wegdreher
Okkupant
Löffelchen
Rettungsanker

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Will ich Kinder oder nicht? Gründe dagegen gibt es viele, wie unsere Autorin Anna Miller schreibt. Eine Auswahl der Einwände gegen das Elternwerden finden Sie in der Galerie. Den ganzen Artikel mit 55 Gründen, warum Elternwerden ein schlechter Deal ist, gibt's hier.

Auch lesenswert