Menü

Video-Blog «Erziehungsbasar»

Spielsachen

Titelbild: Spielsachen

Ein Meer von Spielsachen, die Zimmer längst übervoll und ständig gibt es noch mehr: Kleine Geschenke beim Einkaufen, wenn jemand zu Besuch kommt, am Nikolaustag, an Ostern oder von der Nuggifee. In vielen Familien hat es sich so "eingeschlichen", dass die Kinder ständig beschenkt werden. Wie kann man die Geschenkeflut etwas eindämmen und wie kann man den Kindern begreiflich machen, dass "weniger, eigentlich mehr" ist? Unsere Videobloggerin Kathrin Buholzer hat sich dieser Frage einmal angenommen und gibt ein paar Tipps und Vorschläge dazu.

Auch lesenswert