Menü
Publireporteage 1 iStock-475642516 1200x900 72dpi

Publireportage

Reisepläne mit Baby-Bauch

Sie sind schwanger und planen demnächst zu reisen? Am einfachsten ist das Reisen mit Bauch im mittleren Drittel Ihrer Schwangerschaft.

Reisevorbereitungen

Zunächst stellt sich die Frage, wie Sie möglichst entspannt und stressfrei reisen. Da Sie mit dem Flugzeug als Schwangere in der Regel einige Einschränkungen beachten müssen, sind Zug und Auto sicherlich die attraktivere Wahl.

Nächste wichtige Frage: Wohin soll die Reise gehen? Hier gilt: Vermeiden Sie Zeitverschiebung und somit den Jetlag-Effekt. Länder mit guten hygienischen Bedingungen sind zudem ein Muss. Insbesondere, weil bestimmte Impfungen wie Diphtherie, Keuchhusten oder Röteln während der Schwangerschaft nicht erlaubt sind. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten.

Apropos: Ein Präparat gegen Reisekrankheit sollten Sie sicherheitshalber erst nach Rücksprache mit Ihrem Frauenarzt einnehmen. Das Gute: Viele dieser Medikamente können nach den ersten zwölf Wochen der Schwangerschaft bedenkenlos eingesetzt werden.

Ein weiterer zentraler Punkt: Die optimale Reisekleidung. Packen Sie leichte, weite Lieblingsstücke ein, die an den Hand- und Fussgelenken eng zulaufen.

Los geht die Reise

Doch genug der Vorbereitungen. Für die Reise selbst haben wir ebenfalls einige Tipps im Gepäck: Schützen Sie sich vor Insektenstichen und laufen Sie nicht barfuss. Vermeiden Sie es, in ungechlortem Süsswasser zu schwimmen und duschen Sie sich nach dem Baden immer ausgiebig, um kein unnötiges Bakterienrisiko einzugehen.

Vom Badespass zum Sonnenbad: Auch wenn es schwerfällt – verzichten Sie besser auf Sonnenbaden, da Sie während Ihrer Schwangerschaft schneller und unregelmässiger bräunen. Verwenden Sie ausserdem grundsätzlich und täglich eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor.

Was in puncto Ernährung ratsam ist? Verzehren Sie nur durchgegartes Lebensmittel und trinken Sie viel Wasser und zwar ausschliesslich aus korrekt verschlossenen Flaschen.

Last but not least: Geniessen Sie Ihre Reise mit Baby-Bauch in vollen Zügen und freuen Sie sich, dass Ihnen ein noch viel grösseres Abenteuer bevorsteht. In diesem Sinne: Alles Gute für Sie und Ihr Kind!

Sicheres Reisen dank der Famigros Ferien-Checklisten für Schwangere www.famigros.ch/checkliste-fuer-schwangere

Auch lesenswert