Menü

Werkelzwerg

Himmlische Boten

Selbstgemachte Engel aus Holz und Gips

Schlichte Engel aus Holz und Gips sorgen für Weihnachtsstimmung jenseits des Kitsch.

  • Du brauchst:

    Du brauchst:

    Material

    • Holzscheit
    • Styroporkugel
    • Gipsbinden (erhältlich in do it oder Bastelfachgeschäften)
    • Draht
    • Zange
    • Heissleim
    • Nagel (ca. 5 cm lang)
    • Agraffe
    • Becken
  • Schritt 0

    Gipsbinden in verschieden grosse Stücke schneiden.

  • Schritt 1

    Für den Kopf die kleineren Stücke verwenden, diese einzeln kurz im Wasser einweichen, auf die Styroporkugel legen und glattstreichen. So fortfahren, bis die ganze Kugel eingegipst ist.

  • Schritt 2

    Aus Draht Flügel formen.

  • Schritt 3

    Für die Flügel die längeren Gipsstücke einzeln kurz im Wasser einweichen, danach um den Draht wickeln und den Gips verstreichen. Der Draht sollte beidseitig nicht mehr sichtbar sein. Kopf und Flügel trocknen lassen.

  • Schritt 4

    Nagel oben ins Holzscheit schlagen, den Kopf aufstecken und mit Heissleim zusätzlich fixieren.

  • Schritt 5

    Flügel mittels Agraffe hinten am Holzscheit befestigen.

  • Schritt 6

    Ein himmlisches Doppel.

Sponsored Content

Auch lesenswert