Menü
020 07 025 WIRELTERN August-116

Cover-Familie

«Vertrauen ist das Wichtigste»

Für das Cover des Magazins 9/2020 hat eine Patchwork-Familie aus Zürich posiert. Das Fotoshooting auf einem Sportplatz bereitete der Familie und der Fotografin Anne Gabriel-Jürgens viel Spass.

Jeden Monat zeigt «wir eltern» auf dem Titelbild eine Familie aus der Schweiz. Zur September-Coverfamilie gehören Fortune Kuzwayo, 42, Operator, Selina Bütler, 39, Grafikerin, Neo, 2, Leandra, 12, und Samira, 16. Im folgenden Fragebogen gibt die Familie Einblick in ihren Alltag und in die Werte, die sie hoch halten.

Unser Familienritual
Mit unserer Patchwork-Familien-Decke kuscheln.

Das machen wir für uns als Paar
Leider viel zu wenig.

Das gibt immer mal wieder Krach
Die Schlafenszeit.

Ein positiver Schwangerschaftstest ist wie…
ein Kinder-Überraschungsei.

Zuletzt gelacht haben wir über…
Neo, der Fortune nicht mehr «Didy», sondern «Babe» nennt.

Cover 09

Neo mit seinem «Babe» auf dem Cover der September-Ausgabe von «wir eltern».

Abgeschafft gehört…
die klassische Rollenaufteilung.

Da scheiden sich unsere Geschmäcker
In der Einrichtung

Wir sparen auf…
ein Bakfiets-Velo.

Was bedeutet Ihnen Familie?
Alles! «Charity begins at home.»

Worauf legen Sie bei der Erziehung Wert?
Dass die Kinder volles Vertrauen in sich selber und uns Eltern haben. Sie sollen wissen, dass wir immer für sie da sind. Auch wenn sie Mist gebaut haben.

Was für eine Beziehung haben Ihre Kinder untereinander?
Trotz — oder gerade wegen — des grossen Altersunterschieds sehr liebevoll.

Haustier ja oder nein?
Neo möchte ein «Miau», Leandra einen Hund und Samira eine Ratte. Was soll man da sagen?

Mahlzeiten sind bei uns…
… immer ein Thema. Fortune ist Veganer und damit sehr strikt in seiner Ernährung.
Ihre ersten Worte
Alle drei Kinder sagten als erstes «Didy».

Leandras Lieblingsessen
Sushi

Das ist typisch für Samira
Sie kann 16 Stunden am Tag schlafen.

Bei diesem Lied singt Neo mit
Bob Marley «Three Little Birds»

Auch lesenswert