Menü
wirnochmal-interview-0120-header

Cover-Familie

«Ganz normal chaotisch eben»

Für das Covershooting der Februar-Ausgabe gingen wir mit Familie Matter in den Schnee und sprachen mit ihr über das Verhandeln der gemeinsamen Sonntage, Marlons Marienkäfer-Reparatur-Werkstatt und warum Lenas Meerschweinchen meist vor ihrem Bruder kommt. Die Geschwister Marlon, 8, und Lena, 10, leben mit ihren Eltern Karolin, 45, und Philipp Matter, 51, in Zürich.

Unser Familienritual
Am Wochenende beginnen wir den Tag mit Kakao, Kaffee und Keksen zu viert im Bett.

Das machen wir für uns als Paar
Wir gehen etwa einmal die Woche zusammen aus. Alle paar Monate gönnen wir uns eine kurze Auszeit in einem schönen Hotel, egal wo, zum Teil auch in Zürich.

Der überflüssigste Erziehungstipp
«Versucht es einfach einmal mit ...» – Es ist nie einfach!

Das gibt immer mal wieder Krach
Geschwistereifersucht

Abgeschafft gehört
Ein zu voller Terminkalender

Nie in unser Heim kommt
Ein uneingeladenes Monster. Nicht, dass es sich dann unter einem Kinderbett gemütlich macht!

Zuletzt gelacht haben wir über
Marlon sieht ein totes Marienkäferchen und sagt: «Das tuän ich i mini Mariechäferli-Reparatur-Werkschtatt.»

wirnochmal-interview-0120-cover

Was uns Familie bedeutet
Geborgenheit, Verbundenheit, Heimat

Ein perfekter Sonntag
Muss immer zuerst verhandelt werden, denn die Bedürfnisse sind sehr unterschiedlich. Lena möchte in Ruhe in ihrem Zimmer werkeln, Marlon mit Freunden abmachen und wir am liebsten einen Familienausflug unternehmen.

Mahlzeiten sind bei uns ...
lebhaft. Es wird diskutiert, Ausgekipptes aufgewischt, geschimpft und gelacht – ganz normal chaotisch eben.

Entdeckung des Monats
Marlon lernt riesige Kaugummiblasen zu machen.

Das ist typisch für Lena
Ein grosses Herz für Tiere! Auf ihrer «Liebhab-Rangliste» sind ihre Meerschweinchen des Öfteren VOR ihrem Bruder platziert. ;-)

Das ist typisch für Marlon
Er verteidigt sein «Süssigkeitenland» (dort sammelt er alle Süssigkeiten der letzten 3 Jahre) vehement, wie einen kostbaren Schatz, vor Fressfeinden.

Mehr Familieninterviews

Cover-Familien

Jeden Monat stellen wir die Familie vor, die auf dem Titelbild der aktuellen Magazin-Ausgabe von «wir eltern» zu sehen ist. Entdecken Sie hier, wie die Familien leben und was sie bewegt.

Jetzt stöbern!

Auch lesenswert