Menü
pr rhaetische bahn

Publireportage

In Arosa ist der Bär los!

Auf ins neue Bärenland – mit dem RhB-Spezialwagen garantiert ein bärenstarkes Erlebnis!

Am 6. August 2018 öffnet das Arosa Bärenland seine Pforten. Das innovative Tierschutz- und Tourismusprojekt wurde von den Vertretern der Stiftung Arosa Bären und der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN initiiert. Auf dem Gelände sollen aus schlechter Haltung gerettete Bären einen tiergerechten Lebensabend verbringen dürfen. Besucherinnen und Besucher können sich dank des neuen Spezialwagens der Rhätischen Bahn bereits während der Anreise auf ihr Bärenabenteuer einstimmen.

Ein Baumstamm auf Schienen? Die Rhätische Bahn will Zugreisenden mit ihrem neuen Spezialwagen keinen Bären aufbinden, im Gegenteil: Der Extrawagen, der ab dem 4. August 2018 – pünktlich zum ersten Tag der offenen Tür – stündlich in beiden Richtungen auf der Strecke Chur-Arosa zum Einsatz kommen wird, versetzt die Fahrgäste in die richtige Stimmung für einen Besuch des neuen Arosa Bärenlands. Der Bärenlandzug erinnert sowohl innen als auch aussen an einen Baumstamm, der von den verschiedenen, an den Wänden illustrierten Braunbären erkundet wird.

Neben den Bären gibt es für die kleinen und grossen Zuggäste im neuen Wagen weitere tierische Mitreisende zu entdecken – so krabbeln Ameisen und Hirschkäfer den Wänden entlang, und an einigen Stellen streckt sogar ein neugieriges Mäuschen seinen Kopf durch ein Loch in der Rinde. Natürlich handelt es sich dabei nur um Aufkleber, so dass man sich um den mitgebrachten Zvieri keine Sorgen zu machen braucht. Die abgebildeten Tiere und Pflanzen lehnen sich an die Bündner Landschaft an, lassen dabei aber genügend Spielraum für die Fantasie der Kinder. Die übrige Gestaltung des Wagens wurde farblich auf das Bärenland Arosa abgestimmt.

Neben der farblichen Verbindung schlägt die RhB mit verschiedenen Büchern rund ums Thema Bär, die den Reisenden während der Fahrt zur freien Verfügung stehen, auch eine thematische Brücke zum Bärenland. Somit kann sich die ganze Familie bereits während der Zugfahrt auf die verschiedenen Spielanlagen, Themenwege und weiteren Attraktionen am Berg vorbereiten. Mit der Reise im Spezialwagen der RhB wird der Ausflug ins Bärenland Arosa also garantiert zu einem bärenstarken Erlebnis.

Auch lesenswert