Menü
folgemilch - Kopie

Produktetest

Folgemilch: Welche ist die Beste?

Die Regale sind voll von Folgemilch-Produkten verschiedener Hersteller. Doch welche passt am besten zum eigenen Kind und den eigenen Werten? Eine Orientierungshilfe.

Im breitgefächerten Angebot den Durchblick gewinnen.

Sei es durch den beruflichen Wiedereinstieg der Mama, das «Wenigerwerden» an Muttermilch, den Wunsch des Papas, mittels Fläschchen auch mal stillen zu dürfen oder aus welchen Gründen auch immer – Folgemilch ist bei vielen Familien ein Thema. Doch welche soll es sein? Auf was soll man achten? Was bietet die eine Folgemilch, was die andere nicht tut? Den Durchblick im breitgefächerten Angebot auf dem Markt zu behalten, ist nicht ganz einfach. Vor allem dann nicht, wenn man mit Folgemilch zum ersten Mal in Berührung kommt. Man fragt sich, was ist mir wichtig? Bioqualität? Marktanteil? Transparente Herstellung? Regionalität? Produktionsphilosophie? Bekannter Markenname? Preis? Wie soll man sich entscheiden, wenn man selber zwar «probieren», aber keine Vergleiche anstellen kann. Schliesslich steht Folgemilch bei uns Erwachsenen nicht auf dem Speiseplan. Den Überblick wollen wir Ihnen gerne erleichtern. Heisst also: Einmal Folgemilch, bitte – fünf Produkte haben wir unter die Lupe genommen, die ab dem 6. Monat zum Einsatz kommen dürfen.

  • Holle Bio-Folgemilch 2

    Holle Bio-Folgemilch 2

    Die Biologische

    Biologisch und biodynamisch, darin ist Holle führend, wenn es um Folgemilch geht. Die Herstellung erfolgt höchst sorgfältig und die Philosophie ist deutlich: biologisch höchste Qualität ist ein Muss. Kristallzucker, Kochsalz, künstliche Aroma- und Farbstoffe sucht man vergebens. Für Eltern, die keine Kuhmilch einsetzen möchten: Holle bietet das Produkt auch auf Ziegenmilchbasis an – eine tolle Alternative. Hergestellt in Deutschland.

    Preis: Fr. 2.54/100 g.

  • Bimbosan Super Premium 2 Folgemilch

    Die Schweizerische

    Hergestellt wird Bimbosan Super Premium 2 ausschliesslich aus Schweizer Milch. Das lässt das Herz für Regionalität höher schlagen. Seit der Neulancierung vor fünf Jahren wird konsequent auf den Einsatz von Palmöl verzichtet. Stärke findet man ebenfalls nicht, Laktose und Maltodextrin garantieren gute Sättigung und leichte Verdaulichkeit. Zudem ist diese Folgemilch im Nachfüllbeutel erhältlich – schont die Umwelt, das Portemonnaie und den Abfall. Hergestellt in der Schweiz.

    Preis: Fr. 3.72/100 g.

    Bimbosan Super Premium 2 Folgemilch
  • Beba Optipro 2

    Beba Optipro 2

    Die mit Bifidus

    Beba Optipro 2 von Nestlé enthält nebst der Laktose und dem Maltodextrin auch Stärke als zusätzliches Kohlenhydrat. Optipro steht bei Beba für eine optimale Proteinzufuhr in höchster Qualität zur optimalen Eiweissabdeckung. Zudem ist dieser Folgemilch das Milchsäurebakterium Bifidus Lactus zugesetzt. Die Verpackung Easy Box ist voll rezyklierbar. Hergestellt in Frankreich.

    Preis: Fr. 2.94/100 g.

  • Aptamil Pronutra 2

    Die Bekannte

    Aptamil Pronutra 2 ist eine der bekannteren Folgemilchen, denn die meisten kennen sie aus der Werbung. Pronutra 2 ist das Produkt der Aptamil-Reihe, das für Säuglinge ab 6 Monaten empfohlen wird. Laktose, Glukose, Maltose und Stärke bilden das Kohlenhydratgerüst. Angereichert mit hochwertigen Vitaminen, trägt es zur normalen Funktion des Immunsystems bei. Pronutra 2 ist im Eazypack zu 800 g erhältlich. Hergestellt in Irland.

    Preis: Fr. 2.86/100 g.

    Aptamil Pronutra 2
  • Milupa Milumil 2

    Milupa Milumil 2

    Die Internationale

    Milupa Milumil kennt man in vielen Ländern. Laktose und Glukose sind die Kohlenhydratlieferanten, präbiotische Ballaststoffe aus pflanzlichen und milch- zuckerbasierenden Oligosacchariden und wichtige Vitamine stellen die Nährstoffkombination dar. Milumil 2 ist im 600 g Kartonpack erhältlich – also schön rezyklierbar. Hergestellt in Polen.

    Preis: Fr. 2.82/100 g.

Produkte im Test

Unter der Lupe

Produkte im Test

In diesem Dossier finden Sie unsere Produktetests aus dem Magazin namens «Unter der Lupe».

Mehr erfahren

Auch lesenswert